Altenpflege Hiltrup Marienheim

Die nicht mehr zeitgemäße Lichtrufanlage ersetzen – und dies während des laufenden Heimbetriebs. Dieser Herausforderung sah sich das OSMO Team im Fall des Marienheims der Altenpflege Hiltrup gegenüber.

Tagsüber Installation neuer Anlagenkomponenten durch ein schlankes, überschaubares Team, abends dann wieder volle Einsatzbereitschaft der Anlage. So wurden Unruhe und Unsicherheit unter den Heimbewohnern vermieden und die neue, moderne Lichtrufanlage Schritt für Schritt fertiggestellt. Und weil man gerade dabei war, fand gleich auch eine neue Telefonanlage mit schnurlosen DECT-Geräten ihren Platz im Marienheim.

Besonders knifflig: die Installation im Gebäudebestand. Soll heißen: unbekanntes Leitungsnetz ohne Dokumentation. Großen Wert legten die OSMO IT-Experten deshalb auf eine grundlegende Vorabanalyse der Vor-Ort-Bedingungen. Montiert wurde dann abschnittweise auf Basis eines detailliert ausgearbeiteten Installationsplans.

Projektübersicht

AUFTRAGGEBERAltenpflege Hiltrup Marienheim
BRANCHEstationäre Einrichtung für Menschen mit Demenz
WEBSITEwww.altenhilfe-zentrum.de

Projektdetails

Analyse des bestehenden Leitungsnetzes
Installation der Lichtrufanlage während des laufenden Betriebs
Rufübertragung auf die DECT Handys der Telefonanlage