Kontakt

CWDM. Die Alternative für Ihr Glasfasernetzwerk.

Haben Sie schon einmal über den Einsatz der CWDM Technologie nachgedacht? Mit CWDM – auch aktiver CWDM Multiplexer genannt – lassen sich bis zu 16 verschiedene Wellenlängen auf nur einer Glasfaser übertragen.

Bisher war CWDM Coarse Wavelength Division Multiplexing eher etwas für – zum Beispiel – Universitäten. Mit sinkenden Herstellungskosten wird CWDM jedoch auch für viele weitere Anwendungen immer interessanter. Nicht zuletzt auch, weil es ausgesprochen sicher ist.

Fragen Sie uns, ob das CWDM Multiplexverfahren für Ihre Aufgabenstellung eine beachtenswerte Alternative darstellt. Wir stellen Ihnen ausführlich die Pros und Contras dar und geben Ihnen so eine wertvolle Entscheidungshilfe.

Aktuelle Referenz

ZBL Thüringen - CWDM

Seit dem Jahr 2002 fließt der Verkehr in Thüringen über die A71. Zu ihr gehört auch der Tunnel Rennsteig, mit 7,9 km längster Straßentunnel Deutschlands. OSMO ist seit dem Start der A71 mit der technischen Ausrüstung der Tunnel Berg Bock und Hochwald und der Errichtung der übergeordneten Leitstelle...

[mehr]